Abschluss und doch kein Ende

By | 2018-10-08T09:25:50+00:00 8. Oktober 2018|

So schnell vergeht ein Jahr: Nach 12 ereignisreichen Monaten trafen am 19. September die „Missionar/-innen auf Zeit (MaZ)“ wieder in Nürnberg aufeinander. Es war das letzte Seminar, bei dem alle gemeinsam von ihren Einsatzländern und Erfahrungen berichteten. Und während bei der Abreise vor einem Jahr Aufregung und Abenteuerlust herrschte, spürte man nun einen Schuss [...]

Juhuuu, der neue Schlafsaal ist fertig!!!

By | 2018-10-08T08:35:32+00:00 2. Oktober 2018|

Na, wenn das mal keine Punktlandung war: Am Sonntag, den 22. Juli, haben wir unsere „Princess Dom “ (den Namen haben sich die Mädchen selbst ausgedacht) eingeweiht. Im Februar hatten wir mit dem Bau begonnen und seither ging es täglich einen Schritt voran auf der Baustelle. Dank Eurer zahlreichen Spenden konnten wir unsere Idee einen [...]

Auf den Spuren der spannenden politischen Lage Ugandas

By | 2018-06-22T19:57:02+00:00 20. Juni 2018|

Hallo ihr Lieben, heute melde ich mich nach einiger Zeit endlich mal wieder mit einem Bericht über die letzten Wochen. Wie ihr ja schon aus dem letzten Bericht wisst, haben wir die Schulferien genutzt und sind Anfang Mai in den Norden Ugandas aufgebrochen. Schööön wars.. und viel haben wir erlebt: Besuch in Gulu Am Montag [...]

Erste Fortschritte sind sichtbar

By | 2018-03-15T10:02:48+00:00 15. März 2018|

Liebe Leserinnen und Leser, zu Beginn dieses Artikels möchte ich mich erst einmal bei den zahlreichen Spendern bedanken, die das Projekt in Alenga bereits unterstützt haben! Ich habe mich über die vielen Reaktionen auf meinen Zeitungsartikel und die Rundmail gefreut und am Ende ist tatsächlich so viel zusammengekommen, dass wir nun nicht nur die beiden [...]

Sicherheit (#4)

By | 2018-01-29T09:36:33+00:00 28. Januar 2018|

Hallo zusammen, Inzwischen schreiben wir schon das Jahr 2018 und, wie sollte es anders sein, es hat sich schon wieder so einiges ereignet. Nachdem wir unseren Marathon an Weihnachtsfeiern erfolgreich absolviert hatten, hatten wir die Woche vor Weihnachten ab dem 20. Dezember bis hin zum 2. Januar frei. Heilig Abend und den ersten Weihnachtsfeiertag [...]

Mit viel Prozent in den Advent

By | 2017-12-08T22:00:40+00:00 6. Dezember 2017|

Hallöchen ihr Lieben, heute ein kleiner Bericht von eurem Dreamteam aus Alenga zu unserem ersten Advent: Morgens gingen wir wie jeden Sonntag um acht Uhr in die Kirche. Da wir Teil des Chors sind, haben wir deshalb eigentlich immer gute Sitzplätze und es ist ein schönes Gefühl auf diese Weise in die Gemeinde integriert zu [...]

Das Tricycle (#3)

By | 2018-02-21T11:19:41+00:00 26. November 2017|

Hallo zusammen, Inzwischen ist es schon wieder eine ganze Weile her, dass ich meinen letzten Eintrag geschrieben habe. Es tut mir leid, dass ich euch wiederum so lange auf Neuigkeiten von den Philippinen habe warten lassen müssen. Eine Sache, die ich aber zunächst noch unbedingt erwähnen muss, sind die Orientierungstage für alle Interessierten am [...]

Gottes Segen für die Prüflinge

By | 2018-03-23T11:41:37+00:00 29. Oktober 2017|

Hallo ihr Lieben, heute möchten Greta und ich euch etwas über unsere Erfahrungen mit der Examensvorbereitung der SchülerInnen in Uganda berichten. Besuch einer Privatschule Letzten Donnerstag besuchten wir gemeinsam mit den Sisters und Father Justin eine besonders angesehene private Primary School in Apele. Durch den Kolonialismus, in dem die Briten das britische Bildungssystem in Uganda [...]

Kraft tanken vor wichtigen Prüfungen

By | 2017-10-30T09:28:09+00:00 29. Oktober 2017|

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch etwas über unsere Erfahrungen mit der Examensvorbereitung der SchülerInnen in Uganda berichten. Besuch einer Privatschule Letzten Donnerstag besuchten wir gemeinsam mit den Sisters und Father Justin eine besonders angesehene private Primary School in Apele. Durch den Kolonialismus, in dem die Briten das britische Bildungssystem in Uganda installiert haben, [...]

Durchatmen

By | 2017-10-27T16:14:14+00:00 26. Oktober 2017|

Barranco, den 23.10.2017 Endlich! Intensiv spüre ich, wie sich die Ruhe und Zufriedenheit in mir breit macht, wenn das Wasser an meinem Körper entlanggleitet. Wie ich es, als langjährige Schwimmerin, vermisst habe. Und dann auch noch im pazifischen Ozean. Der Geruch und Geschmack nach Salz, und der Sand unter mir lassen mich frei fühlen. Nach [...]