Auf den Spuren der spannenden politischen Lage Ugandas

By | 2018-06-22T19:57:02+00:00 20. Juni 2018|

Hallo ihr Lieben, heute melde ich mich nach einiger Zeit endlich mal wieder mit einem Bericht über die letzten Wochen. Wie ihr ja schon aus dem letzten Bericht wisst, haben wir die Schulferien genutzt und sind Anfang Mai in den Norden Ugandas aufgebrochen. Schööön wars.. und viel haben wir erlebt: Besuch in Gulu Am Montag [...]

Buscalan (#5)

By | 2018-06-13T14:58:56+00:00 11. Juni 2018|

Hallo zusammen, Inzwischen sind schon mehr als 75 % meines Einsatzes hier auf den Philippinen Geschichte. Ganz besondere Erfahrungen, die ich natürlich niemandem vorenthalten möchte, konnte ich in der Kar- und Osterwoche sowie den darauffolgenden Tagen machen. Zum besseren Verständnis und zur besseren Orientierung habe ich eine Karte erstellt, auf der die Orte markiert [...]

Update Juni – Lebenszeichen aus Manila

By | 2018-06-06T04:13:05+00:00 4. Juni 2018|

Liebe Leserinnen und Leser, Interessenten und Unterstützer, Nun ist es wirklich schon eine ganze Weile her, seitdem ich mich zuletzt mit einem Artikel gemeldet habe. In den letzten Wochen und Monaten ist mal wieder sehr viel passiert und ich habe so einiges erlebt und gelernt. Ich lebe nun seit guten 10 Monaten hier auf den [...]

Ein Besuch in Bruchsal

By | 2018-05-30T09:49:29+00:00 30. Mai 2018|

Vorbereitungsseminar der neuen Servicestelle Wernau Die Umstrukturierung unserer Vorbereitung erfolgte im Frühjahr sehr schnell. Schon Anfang März begann für die beiden MaZ, die auf salvatorianische Stellen gehen, die Vorbereitung durch die Servicestelle für "Weltkirchliche Friedensdienste" der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Pater Georg besuchte das zweite Seminar um Christi Himmelfahrt und erlebte im Naturfreundehaus in Bruchsal eine [...]

Den eigenen Horizont erweitern (Teil 1)

By | 2018-05-03T14:13:32+00:00 29. April 2018|

Liebe Leserinnen und Leser, mit der Zeit bin ich das wirklich: Eingetaucht, Abgetaucht in die Kultur der Langi hier in Alenga. Dennoch wird man eigentlich täglich mit kulturellen Unterschieden konfrontiert, wir haben unseren voll gepackten kulturellen Rucksack eben stets dabei und tragen ihn manchmal gern, manchmal ungern mit uns herum. Heute möchte ich euch gerne [...]

Allerlei Neues aus Alenga

By | 2018-05-03T13:50:56+00:00 29. April 2018|

Hallo meine Lieben, es ist einiges passiert seit wir im Februar mit dem ersten Schulsemester 2018 begonnen haben. Am 27. April sind die Mädchen nach Hause gefahren bzw. gegangen und wir haben uns für die kommenden drei Wochen voneinander verabschiedet. Die meisten haben sich sehr auf die Ferien und auf zu Hause gefreut, einige wenige [...]

Und, wie viele Kontinente hat unsere Erde eigentlich?

By | 2018-04-09T09:51:40+00:00 5. April 2018|

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch kurz von den zusätzlichen Unterrichtsstunden erzählen, die Francesca und ich seit Februar am Freitag Abend mit den Mädchen machen. Schon seit Beginn meines Einsatzes in Alenga ist mir immer wieder – egal, ob während des Unterrichts oder in der Freizeit – aufgefallen, dass die Schülerinnen große Lücken in [...]

Aber der Engel sprach zu den Frauen: „Fürchtet euch nicht!“ – Mt 28, 5-6

By | 2018-04-05T09:21:14+00:00 5. April 2018|

Liebe Leserinnen und Leser, ich hoffe, dass ihr eine schöne Osterzeit mit all euren Lieben verbracht habt. Heute möchte ich euch erzählen, wie ich hier in Alenga die Fastenzeit und das Osterfest verbracht habe. Die Fastenzeit Am Aschermittwoch begannen wir die Fastenzeit mit einem schönen Gottesdienst am Morgen. Der Beginn der enthaltsamen Fastenzeit bedeutete, wie [...]

Mein dritter Rundbrief

By | 2018-04-05T08:34:36+00:00 4. April 2018|

Hallo zusammen, Inzwischen ist bei uns der Winter mit seinen angenehmen 25-30° C schon wieder vorbei und der Sommer naht mit großen Schritten. Das macht sich mit stetig steigenden Temperaturen sowie steigender Luftfeuchtigkeit bemerkbar. Die Sommermonate sind hauptsächlich April und Mai. Abgesehen vom Temperaturumschwung hat sich wieder viel getan in den vergangenen Wochen: Zwischenseminar [...]

Erste Fortschritte sind sichtbar

By | 2018-03-15T10:02:48+00:00 15. März 2018|

Liebe Leserinnen und Leser, zu Beginn dieses Artikels möchte ich mich erst einmal bei den zahlreichen Spendern bedanken, die das Projekt in Alenga bereits unterstützt haben! Ich habe mich über die vielen Reaktionen auf meinen Zeitungsartikel und die Rundmail gefreut und am Ende ist tatsächlich so viel zusammengekommen, dass wir nun nicht nur die beiden [...]