Das Tricycle (#3)

By | 2017-11-30T09:25:30+00:00 26. November 2017|

Hallo zusammen, Inzwischen ist es schon wieder eine ganze Weile her, dass ich meinen letzten Eintrag geschrieben habe. Es tut mir leid, dass ich euch wiederum so lange auf Neuigkeiten von den Philippinen habe warten lassen müssen. Eine Sache, die ich aber zunächst noch unbedingt erwähnen muss, sind die Orientierungstage für alle Interessierten am [...]

Ein Jeepney (#2)

By | 2017-10-27T16:14:33+00:00 17. Oktober 2017|

Hallo zusammen, Inzwischen ist es schon wieder einige Wochen her, dass ich mich mit meinem letzten Blogeintrag gemeldet habe, und so einiges ist passiert. Ich und meine Mit-Freiwilligen stecken nun schon mitten in der Arbeit, die Vorbereitungen für das Theater sind intensiv angelaufen, wir finden uns inzwischen schon ein ganzes Stück besser zurecht, lernen [...]

Nicht nur ein Tag, sondern ein Monat.

By | 2017-10-27T16:16:29+00:00 20. September 2017|

Meine lieben Freunde, etwas verspätet will ich noch ein wenig über den 28. Juli sprechen. Am 28. Juli ist el dia de la independencia von Peru (allerdings ohne Aliens, wer die Anspielung nicht versteht, sollte mehr Filme schauen). Auch wenn die Unabhängigkeitserklärung am 15. Juli 1821 erstellt wurde, ist sie erst am 28. Juli desselben Jahres in [...]

Was passiert eigentlich mit euren Spenden? – Teil 2

By | 2017-10-27T16:18:17+00:00 16. August 2017|

Hallo liebe Leser und Freunde, Das Gebäude ist nun komplett fertig! Am 2. Juli war das Haus zwar noch nicht ganz fertig, aber wir haben trotzdem mit der ganzen Schule eine kleine Einweihungsfeier gemacht. Die Schülerinnen haben am Vormittag gute Speisen gekocht und es wurde extra eine Ziege geschlachtet. Sister Anna und wir beiden [...]

„Uganda has a lack of technology, but many resources“

By | 2017-10-27T16:18:45+00:00 17. Juli 2017|

Vor ein paar Tagen war ein ganz besonderer Tag. Ich durfte Patrick auf sein Feld begleiten. Seit ein paar Wochen arbeitet er dort sehr hart, um Trocken-Reis anzupflanzen. Wir wollten ganz früh weg. Ausgemacht war also sechs Uhr morgens. Schlussendlich hieß das sechs Uhr ugandische Zeit, wie die Leute das hier so gerne ausdrücken, und [...]

Die Heldin, die ich bin

By | 2017-10-27T16:19:49+00:00 6. Juli 2017|

Buenas, hier bin ich wieder. Es ist nun auch schon ein kleines Weilchen her, aber vor einiger Zeit wurde mir die Aufgabe gegeben noch eine weitere Wand in der Kirche in Santa Rosa mit Blumen zu behängen. […]

Alles rund um meinen Geburtstag

By | 2017-10-27T16:21:07+00:00 26. Mai 2017|

Hallo zusammen! Ich habe das Gefühl, es passiert jeden Tag etwas Neues spannendes, sodass ich mit dem Tagebuch schreiben schon gar nicht mehr nachkomme. Über ein paar Ereignisse würde ich euch gerne berichten. […]