Zu Hause bei Hebamme Gloria

By | 2018-08-30T08:32:26+00:00 16. August 2018|

Kurz bevor ich zurück nach Deutschland geflogen bin, habe ich meine Arbeitskollegin und Freundin Acio Gloria besucht und sie gebeten mich ein bisschen an ihrem Leben teilnehmen zu lassen. Acio Gloria mit dem Kind einer Freundin Gloria ist 22 Jahre alt und wurde in Minakulu, im Norden Ugandas geboren. Sie hat 14 Geschwister [...]

Geschützt ins Leben

By | 2018-07-23T07:56:12+00:00 22. Juli 2018|

Hallo nach Hause, in ein paar Tagen geht es zurück nach Deutschland. Ich möchte euch aber noch unbedingt etwas von meiner Arbeitsstelle im Health Center erzählen. Wie schon in meinem ersten Artikel erwähnt, gibt es immer an verschiedenen Tagen unterschiedliche Aufgaben. Genauer möchte ich heute auf den Donnerstag eingehen: Den Impftag. Die Impfungen gehören zum [...]

Wie kommt die Erdnuss in die Tüte?

By | 2018-07-16T19:45:21+00:00 14. Juli 2018|

Liebe Leserinnen und Leser,   heute möchte ich euch ganz kurz davon berichten, was die letzten Wochen hier im Konvent vor sich gegangen ist. Für mich hat das wieder einmal gezeigt wie unbewusst und einfach wir uns in Deutschland Lebensmittel beschaffen. Da heißt es nämlich, wenn man abends Lust auf irgendetwas hat: „Ich fahr noch [...]

Vom Feld zum Mund, von der Nuss zum Odi

By | 2018-07-14T20:40:28+00:00 14. Juli 2018|

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch ganz kurz davon berichten, was die letzten Wochen hier im Konvent vor sich gegangen ist. Für mich hat das wieder einmal gezeigt wie unbewusst und einfach wir in Deutschland Nahrung zu uns nehmen können. Da heißt es nämlich, wenn man abends Lust auf irgendetwas hat: „Ich fahr noch [...]

Herzlich Willkommen in meinem neuen zu Hause

By | 2018-06-28T17:13:14+00:00 27. Juni 2018|

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch von der schönen, abwechslungsreichen und aufregenden Zeit mit unseren Familien erzählen. Drei Tage nach Gretas Geburtstag brachen wir nach Kampala auf. Hier besuchten wir unsere Freundinnen Linda und Maike, die zentral in Kampala wohnen und gingen anlässlich des Geburtstages auch nochmal feiern, was in Alenga ja absolut nicht [...]

Besuch aus der Heimat – Karibuni Uganda Mama und Papa

By | 2018-06-27T19:46:35+00:00 27. Juni 2018|

Liebe Leserinnen und Leser, heute möchte ich euch von der schönen, abwechslungsreichen und aufregenden Zeit mit unseren Familien erzählen. Drei Tage nach meinem Geburtstag brachen wir nach Kampala auf. Hier besuchten wir unsere Freundinnen Linda und Maike, die zentral in Kampala wohnen und gingen anlässlich meines Geburtstages auch nochmal feiern, was in Alenga ja absolut [...]

Auf den Spuren der spannenden politischen Lage Ugandas

By | 2018-06-22T19:57:02+00:00 20. Juni 2018|

Hallo ihr Lieben, heute melde ich mich nach einiger Zeit endlich mal wieder mit einem Bericht über die letzten Wochen. Wie ihr ja schon aus dem letzten Bericht wisst, haben wir die Schulferien genutzt und sind Anfang Mai in den Norden Ugandas aufgebrochen. Schööön wars.. und viel haben wir erlebt: Besuch in Gulu Am Montag [...]

Happy Birthday to me!

By | 2018-05-15T14:21:38+00:00 5. Mai 2018|

Ich möchte euch diesesmal von einem unvergesslichen Tag erzählen – meinem Geburtstag in Mkuranga. Ja, in Tansania ist es üblich, dass man sich selbst feiert. Nicht wie in Deutschland, wo man nie weiß, ob man Andere daran erinnern soll, dass heute der große Tag ist oder sich einfach leise für sich alleine freuen soll. Da [...]

Weg aus dem Alltag

By | 2018-05-15T14:20:09+00:00 5. Mai 2018|

Wie ein kleines Europa – Urlaub auf Sansibar Im Januar haben wir mit Greta und Francesca, den beiden MaZlern aus Uganda, Urlaub auf Sansibar gemacht. In Dar es Salaam wollten wir die beiden dann vom Busbahnhof abholen. Doch wie so oft in diesem Jahr hat sich die Planung hier etwas schwierig gestaltet. Die erste Info [...]

Schlafsaal, HIV und ein Jubiläum

By | 2018-05-04T11:29:29+00:00 29. April 2018|

Hallo meine Lieben, es ist einiges passiert seit wir im Februar mit dem ersten Schulsemester 2018 begonnen haben. Am 27. April sind die Mädchen nach Hause gefahren bzw. gegangen und wir haben uns für die kommenden drei Wochen voneinander verabschiedet. Die meisten haben sich sehr auf die Ferien und auf zu Hause gefreut, einige wenige [...]