MAZ Katharina Hutter 2017-07-05T04:55:42+00:00

Katharina Hutter

Name: Katharina Hutter
Herkunft: Westhausen (bei Aalen)
Einsatzland: Uganda
Einsatzort: Alenga
Projekt: Mithilfe in einer Grundschule und der Jugendarbeit

 

Ugandische Vorlieben und Werte

By | 18. September 2017|

Hallo ihr Lieben, meine Zeit in Uganda ist fast vorbei. Bevor ich nächste Woche nach Hause fliege, will ich noch etwas über Dinge erzählen, die mir in diesem Jahr an den Ugandern aufgefallen sind: Der [...]

Leben mit weniger Technik.

By | 12. August 2017|

Hallo und willkommen. Schön, dass du wieder da bist! Heute gibt es für euch einen Bericht darüber, was uns so in Alenga auffällt bzw. aufgefallen ist. Natürlich ist das nur die Spitze des Eisberges, aber [...]

Wie uns nie langweilig wird

By | 31. Mai 2017|

Hallöchen alle zusammen, seit Ostern habe ich nichts mehr von mir hören lassen und seitdem sind ein paar super Sachen passiert, die uns schwungvoll in die Ferien gebracht haben und von denen ich jetzt [...]

Schule auf der anderen Seite des Pults

By | 24. April 2017|

Heyhey, heute möchte ich erzählen, was ich hier seit zwei Monaten arbeite. Mein Arbeitsplatz ist in der „tailoring school“, also direkt nebenan. Das ist sehr praktisch ist, weil der Arbeitsweg dadurch nur eine Minute [...]

Ein außergewöhnlicher Sonntag

By | 28. März 2017|

Hey Leute! Wir waren heute auf Gottesdienstsafari in Arak. Das war so cool. Es ist voll viel passiert und wir haben richtig viel erlebt und gesehen. Also ich fang dann mal an zu erzählen [...]

Eine Woche Deutsch fühlen

By | 15. März 2017|

Hallihallöchen alle miteinander, heute möchten wir euch von unserer Reise in Kenia erzählen. Wir waren dort in Nairobi in einem einwöchigen Zwischenseminar, das wir im Lauf unseres Einsatzes besuchen müssen. […]

Zwei Wochen Tapetenwechsel

By | 2. März 2017|

Servus alle miteinander, ich bin schon ziemlich im Verzug, aber ich möchte euch trotzdem noch von zwei erfahrungsreichen Wochen erzählen, die ich im Januar erlebt habe. […]

Ein neues Zuhause

By | 5. Januar 2017|

Hallöchen, heute will ich etwas über Alenga erzählen. Es ist der Ort, an dem ich nun schon vier Wochen bin und noch die nächsten acht Monate meines Lebens verbringen werde. Alenga ist ein Dorf [...]

Warum möchte ich MaZ sein?

By | 14. Juli 2016|

Katharina Hutter Meine Mutter war vor vielen Jahren auch eine MaZ und hat mich auf die Idee gebracht. Ich möchte etwas zurückgeben, weil Gott mir Gesundheit, ein gutes Leben und eine wundervolle Familie [...]