„Ein Jahr lang weit weg vom Hotel Mama“ – Interview mit der PNP

(Quelle: Passauer Neue Presse, Ausgabe A, vom 13. Dezember 2018)

 

Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges abgelegt am von .
Daniel Bree

Über Daniel Bree

Hallo! Mein Name ist Daniel und ja, ich habe die Kokosnuss geklaut! (viel Spaß beim Ohrwurm) Ich verbringe aktuell ein Jahr auf den Philippinen, genauer gesagt in Manila. Als Freiwilliger werde ich in dem Salvatorianer Projekt "Puso sa Puso" tätig sein und Kinder unterrichten, hauptsächlich in Englisch. Für Fragen über das Projekt, meine Arbeit oder ähnlichem stehe ich natürlich immer gerne zur verfügung. Viel Spaß beim lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.