Warum ich MaZ sein möchte

Nach ersten beruflichen Stationen möchte ich das Freiwilligenjahr nutzen, um durch sozialen Einsatz meinen eigenen Beitrag zu leisten und dadurch persönlich zu wachsen. Die Herausforderungen vor Ort werden prägend sein und ich freue mich auf die Vielzahl neuer Eindrücke. Die ehrliche und professionelle Organisation im Rahmen des MaZ-Programms bieten hierbei eine gute Hilfestellung. Das Vermitteln von Werten unter der Berücksichtigung eines stabilen Wertegerüsts stellt für mich einen weiteren Vorteil dar und ich freue mich auf die Zeit vor Ort!