Startseite 2017-07-05T03:02:13+00:00

HERZLICH WILLKOMMEN

Schön, dass du auf unserem Blog vorbei schaust! Hier berichten unsere Missionarinnen und Missionare auf Zeit (MaZ) im Einsatz regelmäßig von ihren Erlebnissen. Spannende Berichte erwarten dich, viel Spaß beim Schmökern!

Falls dich das Fernweh packt und du auch als MaZ in die Welt ziehen oder du weitere Informationen zu unserem Freiwilligendienst MaZ bekommen möchtest, melde dich bei uns – wir freuen uns auf deine Fragen.

Das MaZ-Team

Unsere neuen MaZ!

By | 17. Juli 2017|

Auch dieses Jahr machen sich elf junge Erwachsene als Missionarinnen und Missionare auf Zeit (MaZ) auf den Weg, um ein Jahr in einem unserer Projekte mitzuleben, mitzubeten und mitzuarbeiten. Am Sonntag, dem 17. [...]

Die Versorgung der Patienten

By | 17. Juli 2017|

Hier ist es üblich, dass Patienten mit ihren Angehörigen gemeinsam zum Krankenhaus kommen. Die Begleitperson übernachtet dann meist auch im Krankenhaus und soll verschiedene Aufgaben erledigen. Darunter fällt sowohl Kleidungwaschen und Kochen für ihren Patienten, [...]

Warum ich MaZ sein möchte

By | 17. Juli 2017|

Die Spiritualität der Salvatorianerinnen ist mir im Laufe der Jahre sehr ans Herz gewachsen. Jesus als das Heil für alle Menschen zu erfahren und zu verkünden und Gott zu vertrauen, ihm etwas „zu-zu-trauen“. So kam [...]

Warum ich MaZ sein möchte

By | 17. Juli 2017|

Nach ersten beruflichen Stationen möchte ich das Freiwilligenjahr nutzen, um durch sozialen Einsatz meinen eigenen Beitrag zu leisten und dadurch persönlich zu wachsen. Die Herausforderungen vor Ort werden prägend sein und ich freue mich auf [...]

Warum ich MaZ sein möchte

By | 17. Juli 2017|

Ich heiße Francesca Cyris, bin 19 Jahre alt, habe 2016 mein Abitur am Justus-von-Liebig-Gymnasium in Neusäß abgeschlossen und absolvierte danach einen Bundesfreiwilligendienst im Klinikum Augsburg. Nach meinem Jahr als Missionarin auf Zeit in Uganda habe [...]

Warum ich MaZ sein möchte

By | 17. Juli 2017|

Seit ein paar Jahren steht für mich fest, dass ich einen Freiwilligendienst nach dem Abitur machen will, um ein komplett anderes Leben kennenzulernen. Da ich mich auch schon lange für Afrika begeistere, stand für mich [...]

Das Ende naht

By | 17. Juli 2017|

Hallo ihr Lieben Nach einer etwas längeren Pause melde ich mich auch wieder zurück. Jetzt ist es bald soweit den Heimweg anzutreten. Irgendwie ist das ein ganz schön komisches Gefühl. Es fühlt sich noch nicht [...]

Warum ich MaZ sein möchte

By | 17. Juli 2017|

Als MaZ ins Ausland zu gehen erscheint für mich attraktiv, weil man auf der einen Seite die Chance bekommt ein neues Land und eine fremde Kultur zu entdecken und sich andererseits gleichzeitig in sozialen Projekten [...]

Warum ich MaZ sein möchte

By | 17. Juli 2017|

Für mich steht schon seit geraumer Zeit fest, dass ich nach meinem abgeschlossenen Abitur ein Jahr im Ausland verbringen möchte. Zunächst war ich fest überzeugt, das Jahr als “Work and Travel“ in Australien oder Neuseeland [...]